_____________________

_____________________

JESOLO 

Insider

 Tipps

Grotta Gigante

 

Die Grotta Gigante ist die größte Tropfsteinhöhle der Welt, welche für Besucher geöffnet ist.

Im Jahre 1840 wurde sie von Frederico Lindner, bei der Suche nach dem unterirdischen Verlauf

des Timavo entdeckt.

 

Die ersten Führungen fanden im Jahre 1908 statt. Damals benutzte man noch Kerzen und

bengalische Fackeln um die Höhle zu beleuchten. Der wirkliche Tourismus setzte erst 1957 ein,

als in der Höhle eine elektrische Beleuchtung installiert war.

 

Die Höhle wartet mit einer gigantischen Größe auf, weshalb ihr der Name "Grotta Gigante"

gegeben wurde. Sie ist etwa 360 Meter lang und hat die beachtliche Tiefe von 160 Metern.

Die sogenannte "Halle" ist etwa 167 Meter lang, 76 Meter breit und 98 Meter hoch.

Hier könnte man den Dom so mancher Großstadt darin verstecken.

 

Die unzähligen großen und kleinen Stalagmiten und Stalakiten werden in der Höhle

künstlich beleuchtet, wodurch wunderschöne otische Effekte entstehen.

 

Die Führungen werden mehrsprachig abgehalten, unter anderem auch in Deutsch und Englisch.


Öffnungszeiten der Höhle:

 

Die Schauhöhle ist ganzjährig von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

(Juli und August jeden Tag)

Ausnahmen: 25. Dezember und 1. Januar und jeden Montag 

Oktober bis März 10.00 bis 16.00

April bis September 10.00 bis 18.00

Führungen beginnen zu jeder vollen Stunde

 

Öffnungszeiten Museum:

 

Im Winterhalbjahr von 10.00 bis 17.00                              

Im Sommerhalbjahr von 10.00 bis 19.00

 

Eintrittspreis Grotte:

 

Erwachsene 11.- Euro- Euro

Senioren / Studenten 9.- Euro

Kinder ( 3-6 Jahre) 1.- Euro

Familien Special ( für Familien mit mehr als 3 Kindern) 

ab dem 3. Kind ist der Eintritt frei

 

Führungen sind im Eintrittspreis inbegriffen

 

                             Eintrittspreis Museum: Eintritt frei                            


Diese Seite ist online seit dem:

01.04.2014

Alle Besucher

WetterOnline
Das Wetter für
Jesolo

*****Newsletter*****